Arbeitseinsatz

Aktuell läuft der erste große Arbeitseinsatz vorm Winzerfestturnier, daher ist mit Einschränkungen im Reitbetrieb zu rechnen. Weitere Arbeitseinsätze folgen, wer noch Arbeitsstunden braucht, darf sich gerne melden.